Ken Architekten konnten in den Jahren 2006/2007 zusammen mit dem Landschaftsarchitekten Klaus Müller drei Einfamilienhäuser realisieren: in Möriken, Wettingen und in Ennetmoos. Alle drei Gebäude haben eine ähnliche Grösse, sind aber in unterschiedlichen Landschaftsräumen situiert. Der Bezug zur jeweiligen Umgebung führte zu unterschiedlichen Strategien der Materialisierung und der Raumkonfiguration, aber auch zu heterogenen Konzepten hinsichtlich der Positionierung der Volumina in ihren Aussenräumen. In einem gleichen sich die drei Häuser indes: Sie stellen Reaktionen auf eine durch Zersiedelung und bauliche Geschmacklosigkeiten geprägte unmittelbare Nachbarschaft dar.
Ein Essay von Hubertus Adam, der diese Themen aufgreift, begleitet die Dokumentation der drei Einfamilienhäuser.


Drei Häuser - Ken Architekten
edition archithese
ISBN 978-3-7212-0665-4
Broschur, deutsch, 16,5 x 22,5 cm
48 Seiten, 94 Abbildungen und Pläne

Diese Seite ist noch nicht für mobile Geräte optimiert!

OK