Im Stillen haben in Aarau die zwei Brüder Thomas und Beat Schneider und ihr mittlerweile 28-köpfiges Team einige bemerkenswerte Bauten geschaffen. Das Aarauer Architekturbüro beteiligt sich schweizweit immer wieder an Wettbewerben und geht nicht selten als Sieger hervor. Verschiedentlich wurden die Architekten für ihre besonderen Bauwerke ausgezeichnet.
Beispiele ihres kreativen Schaffens spiegeln sich im Buch wider, das nur einen kleinen Querschnitt aus der Fülle von Projekten, die realisiert wurden, zeigt. Sieben Objekte des Aarauer Architekturbüros werden in Wort und Bild vorgestellt, so etwa ein ebenso spannender wie überraschender Erweiterungsbau zur Kantonsschule in Aarau, ein qualitätsvolles Wohnhaus mit Pferdestallungen bis hin zur Erweiterung des Kantonsspitals Frauenfeld.

 

de aedibus 36 - Schneider Schneider
Quart Verlag
ISBN 978-3-03761-017-6
Fadengeheftete Broschur Deutsch/Englisch
76 Seiten, 22,5 x 29 cm, 66 Abbildungen, 41 Pläne

Diese Seite ist noch nicht für mobile Geräte optimiert!

OK