Erstmals luden das Kunst(Zeug)Haus und die *ALTEFABRIK in Rapperswil-Jona Kunstschaffende der Region ein, sich für die jurierte Gruppenausstellung «Ausbeute. Regionales Kunstschaffen 2012» zu bewerben. Zur Bewerbung zugelassen waren alle Künstlerinnen und Künstler, die ihren Wohnsitz oder Heimatort in den Kantonen St. Gallen oder Schwyz sowie im Zürcher Oberland haben. Aus der grossen Fülle von 166 Bewerbungen wählte dir Jury 26 Positionen aus, die an der Ausstellung teilnehmen.
Im Rahmen der Vernissage wird der «Ausbeute-Kunstpreise» an eine herausragende Arbeit verliehen. Die Preisträgerin, der Preisträger wird durch eine unabhängige Jury im Vorfeld bestimmt.

Teilnahme mit der Serie *nox lunae*.

AUSBEUTE. REGIONALES KUNSTSCHAFFEN 2012

Kunst(Zeug)Haus / Alte Fabrik, Rapperswil
21. Oktober bis 30. Dezember 2012
Kuratorinnen: Alexandra Blättler und Daniela Hardmeier


Diese Seite ist noch nicht für mobile Geräte optimiert!

OK